Schulnetz

6. WLAN

Das WLAN wird aktuell von Telcat als Unify-Netzwerk idR über eine Dreammachine umgesetzt. Aktuell wird ein 172.16.x.x.-Netz aufgesetzt (65.000 IP-Adressen). Die WLAN-Verwaltung wird schrittweise durch die Schulserver übernommen, aktuell wurden in Betrieb genommen:

  • Debianedu am Sportgymnasium
  • Puavo an der Weitlingschule
  • Linuxmuster am Hegelgymnasium
  • Linuxmuster an der A.W. Francke

Im WLAN wird die AP-Isolation deaktiviert, um Screenmirroring zu realisieren. Es werden schulfremde Geräte zugelassen. Die Schulen bekommen die Internetzugänge nach Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Überlassung der Zugangsdaten. Schulen erhalten Vorlagen für schulinterne Nutzungsvereinbarungen.

Tags: